Notariell beglaubigte Übersetzungen

Über uns können Sie für zahlreiche Sprachkombinationen Übersetzungen durch vereidigte Übersetzer oder notariell beglaubigte Übersetzungen in Auftrag geben. Auch hier bieten wir Ihnen kurze Fristen!

Eine notarielle Beglaubigung ist bei diversen amtlichen Unterlagen erforderlich, beispielsweise Hochschuldiplome, Firmensatzungen, Vollmachten, Handelsregisterauszügen usw. Durch eine Beglaubigung durch einen Notar oder einen vereidigten Übersetzer wird bekanntlich nochmals bestätigt, dass die Übersetzung inhaltlich mit dem Original übereinstimmt.

Selbstverständlich muss uns das Original vorliegen, wenn die Übersetzung eines in der Republik Estland gültigen Dokuments beglaubigt werden soll. Das bedeutet, dass das Original eines außerhalb Estlands ausgestellten Dokuments mit einer Apostille oder einer Legalisation (sofern es in einem Konsulat erteilt wurde) versehen sein muss.

Bitte beachten Sie Folgendes: Eine öffentliche Urkunde ist in dem Land mit einer Apostille zu versehen, in dem sie ausgestellt wurde. Es werden Urkunden apostilliert, die in Staaten verwendet werden sollen, die dem Haager Übereinkommen beigetreten sind (diese Länder können Sie unter folgender Internetadresse finden: http:/www.hcch.net).

Bislang wurden Apostillen in Estland übrigens durch die einzelnen Ministerien erteilt; nun aber liegt diese Zuständigkeit in den Händen der estnischen Notare. Eine Auflistung finden Sie hier: http://notar.ee/19765.

Eine in der Republik Estland ausgestellte öffentliche Urkunde gilt übrigens in Lettland, Litauen, Russland, der Ukraine und Polen unmittelbar; sie bedarf also keiner Apostillierung oder Legalisierung.

Seit einigen Jahren gibt es in Estland auch wieder das Amt des vereidigten Übersetzers, der gleichrangige Befugnisse wie ein Notar hat und die Richtigkeit von Übersetzungen durch seine Unterschrift und einen Amtssiegel beglaubigt.

Wir arbeiten eng mit dem vereidigten Übersetzer für die russische Sprache Raimo Kont zusammen; aber auch für die anderen wichtigsten europäischen Sprachen (deutsch, englisch, französisch, italienisch, finnisch, spanisch, schwedisch) können wir Ihnen gerne derartig beglaubigte Übersetzungen beschaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

Tel. (+372) 6 130 660 oder E-Mail: